Home Office / Telearbeit

Seit 2013 arbeiten mehr als doppelt so viele AXA-Mitarbeitende regelmässig oder unregelmässig von zu Hause aus.

Silvio Bertolo, Scrum Master

«Eine flexible Arbeitsgestaltung bringt für mich einen grossen Mehrwert und steigert sogar meine Effizienz.»

Teilzeit

Insgesamt 50 Prozent aller Frauen und 17 Prozent aller Männer arbeiten bei der AXA Teilzeit. Bei den Männern hat sich diese Zahl seit 2008 mehr als verdoppelt.

Markus Amstutz, Rentner mit einem Teilzeitpensum

«Es ist ein Privileg: Mit Senior Flex konnte ich das Pensum meinen Bedürfnissen anpassen.»

Eintritt ins Kader

Eine Kaderposition ist bereits ab einem 50 Prozent-Pensum möglich.

Karriere in Teilzeit

18 Prozent der Personen im Senior Management arbeiten Teilzeit.

Bettina Kugler, Team Agile HR

«Mein Nebenjob als Personaltrainerin ist mir wichtig. Dank Flexwork lässt er sich problemlos mit meiner Arbeit vereinbaren.»

Mitarbeitende 55+

30 Prozent aller Mitarbeitenden 55+ arbeiten Teilzeit, dies hat sich um mehr als 50 Prozent gesteigert. Auch machen dreimal mehr 55+ Mitarbeitende Telearbeit als noch vor drei Jahren. Und eine interne Analyse hat gezeigt: Flexible Arbeitsmodelle gehören zu den drei Topthemen dieser Altersgruppe.

Seit 2008 haben wir 90 Prozent mehr Frauen im Senior Management und 30 Prozent mehr Frauen im Middle Management. Dies nicht zuletzt auch dank flexibler Arbeitsmodelle.

Auszeichnungen

Die AXA erfüllt als Arbeitgeberin höchste Ansprüche an die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie unsere vielen Auszeichungen zeigen.

Jobs

Finden Sie den passenden Job